R-KOM beim Best Business Award für seine nachhaltige Unternehmungsführung ausgezeichnet

R-KOM beim Best Business Award für seine nachhaltige Unternehmungsführung ausgezeichnet

Die R-KOM wurde beim diesjährigen Best Business Award in der Kategorie der Unternehmen zwischen 31 und 100 Mitarbeiter für seine nachhaltige Unternehmensführung ausgezeichnet.

Der Handwerkskammerpräsident Niederbayern/Oberpfalz, Herr Dr. Haber, vergab am 18.10.2018 in Vimperk (CZ) im Rahmen eines Festaktes den 19. Best Business Award für nachhaltige Unternehmensführung. Die BBA-Jury prämierte den R-KOM Geschäftsansatz mit der Aufnahme in den „Club der Sieger“.

Mit der Auszeichnung werden jährlich Unternehmen aus der Europaregion Donau-Moldau geehrt, die im Bereich Nachhaltigkeit Besonderes leisten. Eines der primären Ziele ist dabei die Förderung der Vielfalt und Innovation in der Region (Niederbayern + Landkreis Altötting/Oberpfalz, Südböhmen/Regionen Vysočina + Pilsen, Ober-/Niederösterreich).

R-KOM Geschäftsführer Alfred Rauscher spricht im Interview seine Freude darüber aus, dass sich die R-KOM gegenüber den zahlreichen Einsendungen bei der hochkarätig besetzten Jury aus Wirtschaft und Wissenschaft durchsetzen konnte und sich künftig als „Mitglied im Club der Sieger“ ausgezeichnen darf.