Regensburgs Glasfaserausbau 2021

Regensburgs Glasfaserausbau 2021

R-KOM Online-Pressekonferenz, 30. März 2021, 8.45 Uhr mit Regensburgs Oberbürgermeisterin Maltz-Schwarzfischer, Dr. Torsten Briegel (REWAG Vorstandsvorsitzender), Toni Lautenschläger (Amt für Wirtschaft und Wissenschaft) und Alfred Rauscher (R-KOM Geschäftsführer).

Seit Jahren arbeitet die REWAG, gemeinsam mit Ihrer Telekommunikationstochter R-KOM GmbH & Co. KG, am Ausbau des Regensburger Glasfasernetzes. Jahr für Jahr wächst die leistungsfähige Kommunikationsinfrastruktur in Richtung Vollausbau. Alleine im Laufe des Jahres 2021 werden über 1.000 Gebäude mit mehr als 9.000 Nutzungseinheiten neu an das Glasfaser Ostbayern Netz angeschlossen. Regensburg kommt damit dem Ziel der Zukunftssicherung durch Glasfaser bis in jedes Haus einen deutlichen Schritt näher.
Hierzu fand am heutigen Morgen eine Online-Pressekonferenz statt. Erfahren Sie mehr über den Inhalt der Pressekonferenz unter www.r-kom.de/presse