Kundenportal | Webmailer | Webcam | Kontakt

News


Juli 7, 2017

R-KOM unterstützt Vereine in der Gemeinde Pentling

Vereine sind ein wichtiger Stützpfeiler in Städten und Kommunen, denn sie leisten einen großen Beitrag zum gesellschaftlichen und kulturellen Leben. Um auf das breite Engagement der Vereine aufmerksam zu machen und die vielfältigen Projekte zu unterstützen, hat R-KOM die Aktion „R KOM unterstützt Vereine" ins Leben gerufen: Eine klassische Win-Win- Situation! R-KOM baut in der Gemeinde Pentling das Glasfasernetz für die Bürger, in den Vereinen wirken die Bürger für ein attraktives, vielfältiges Zusammenleben. Im Rahmen der Aktion unterstützt R-KOM den Verein, indem für jede Empfehlung, die in einem Glasfaseranschluss mündet, 30 € in die Vereinskasse gezahlt werden. Als erstes Zwischenergebnis der Aktion können sich der Schützenverein St. Hubertus, die Schützengesellschaft Eichenlaub Großberg sowie die Freiwilligen Feuerwehren Neudorf und Niedergebraching über insgesammt 4.300 € freuen. Geld, das die Vereine jetzt für ihre Mitglieder einsetzen können.

Als kommunales Unternehmen ist die R-KOM letztendlich eine Gesellschaft der Bürger. "Lokale Nähe und Nachhaltigkeit legen uns daher besonders am Herzen. Auch bei unserem gesellschaftlichen Engagement. Wir möchten den Vereinen zur Seite stehen, damit sie auch in Zukunft fester Bestandteil der Heimat bleiben; erklärt Helmut Weierer, Mitarbeiter der R-KOM und Organisator von „R-KOM unterstützt Vereine“.

Als weitere Ziel der Aktion sollen mehr Menschen die freiwillige und großartige Arbeit der Vereine kennenlernen und wertschätzen.

Die Aktion ist zunächst befristet bis 31. Dezember 2017.

 

Foto: die 2 Schecks der 2 linken Vereine sind vertauscht – korrekt: von  links Freiwillige Feuerwehr Neudorf, Schützenverein St. Hubertus Hohengebraching, Schützengesellschaft Eichenlaub Großberg, Freiwillige Feuerwehr Niedergebraching