Glasfaser Ostbayern startet Netzausbau im Gebiet Guerickestraße
An der Ecke Plato-Wild- und Thomas-Ried-Straße hat der Glasfaserausbau bereits begonnen. (Foto: Christian Omonsky)

Glasfaser Ostbayern startet Netzausbau im Gebiet Guerickestraße

Bis zum Sommer 2021 schließt die R-KOM mit Ihrer Privatkunden-Marke Glasfaser Ostbayern im Bereich der Guerickestraße 206 Häuser mit 1.623 Wohnungen, Büros und Firmensitzen neu ans Glasfasernetz an. Die Bauarbeiten dafür  haben bereits begonnen. Nachdem die Leitungen in der Regel unter den Gehwegen verlegt werden, bleibt der Autoverkehr in  den betroffenen Abschnitten zwischen Landshuter und Guerickestraße fast unbeeinträchtigt. Fußgänger müssen teilweise  die Straßenseite wechseln.

Kommentare deaktiviert für Glasfaser Ostbayern startet Netzausbau im Gebiet Guerickestraße